Product information

0
0
0
Article No. VK-MED09

MED09 Mamma sonography

Examination of realistic breast models with cysts and tumors using ultrasound B-image method

Lieferzeit:
prices visible to registered users only

Request a Quote

Subject matter of the experiment

Einführung in die bildgebende Ultraschalldiagnostik auf Grundlage des B-Bild-Verfahrens durch die Untersuchung realistischer Brustmodelle mit flüssigkeitsgefüllten Zysten bzw. malignen Tumoren

Keywords: Ultraschalldiagnostik, Ultraschall-Bildgebung, B-Bild-Verfahren, Arraysonde, Mammasonografie, Zyste, Tumor, Artefakt

Theoretical and practical aspects of the experiment

Unter Mammasonografie versteht man die Untersuchung der Brust mit Hilfe des Ultraschall-B-Bild-Verfahrens. Sie wird in der medizinischen Diagnostik ergänzend zur Tastuntersuchung und Röntgenmammografie durchgeführt.
Am Beispiel zweier realistischer Brustnachbildungen können die Möglichkeiten und Grenzen des B-Bild-Verfahrens untersucht und der grundlegende Umgang mit einem Ultraschall-B-Bild-Gerät trainiert werden.
Beide Brustmodelle bestehen aus einem Material, das die haptischen Eigenschaften realen Weichgewebes simuliert und Ultraschallbilder mit gewebeähnlicher Textur und Echogenität ermöglicht. Eine der Brustnachbildungen weist flüssigkeitsgefüllte, nicht tastbare Zysten auf und die andere maligne, tastbare Tumore.

Menu