Produkt Informationen

0
0
0
Artikel-Nr. VK-19007

Doppler-Sonografie (Ultraschall-Experimentierset 7)

Zur Demonstration der grundlegenden physikalischen Abhängigkeiten des Ultraschall-Doppler-Effektes von Frequenz, Einschallwinkel und Blutflussgeschwindigkeit

Lieferzeit:
Preisanzeige nur für registrierte Nutzer

Angebotsanfrage

Lernziele

Unter Doppler-Sonografie versteht man die Anwendung des Ultraschall-Doppler-Effektes in der Human- und Tiermedizin. Sie wird dabei im Wesentlichen zur Bestimmung von Blutflussgeschwindigkeiten, Charakterisierung von Flusskurven und zur Lokalisation und Klassifikation von Stenosen und Herzklappenfehlern verwendet.
Dieses Experimentierset hilft dabei, die grundlegenden physikalischen Abhängigkeiten des Ultraschall-Doppler-Effektes von Frequenz, Einschallwinkel und Blutflussgeschwindigkeit zu demonstrieren. Mit dem Ultraschall-Puls-Doppler und der zugehörigen Software können die Signalaufnahme und Signalverarbeitung, bis zum für medizinische Diagnosezwecke verwendeten farbkodierten Dopplerfrequenzspektrum, gezeigt werden.
Mit einem realistischen Armmodell und einer mikrocontrollergesteuerten Zentrifugalpumpe können verschiedene Blutflüsse (venös = kontinuierlich, arteriell = pulsatil) eingestellt und vermessen werden. Die im Armmodell integrierte Stenose ist mit Hilfe des Dopplers zu detektieren und zu charakterisieren. Anhand der Pulskurven lassen sich Aussagen zur Strömungsgeschwindigkeit und Windkesselfunktion treffen.
Wird das Experimentierset mit einer Blutdruckmanschette ergänzt, lassen sich Doppler-Verschlussdruckmessungen zur Charakterisierung peripherer arterieller Verschlusskrankheiten demonstrieren.

Menü