Produktinformation

0
0
0
Artikel-Nr. VK-10234

Winkelvorlaufstrecke 38°

Acrylvorlaufstrecke mit Einfallswinkel zur Durchführung von Experimenten zum Thema der zerstörungsfreien Materialprüfung (Winkelkopfprüfung)

Lieferzeit:
Preisanzeige nur für registrierte Nutzer

Angebotsanfrage

Beschreibung

Eines der wichtigsten Verfahren in der zerstörungsfreien Prüfung mit Ultraschall ist die Winkelkopfprüfung. Aus der Schallgeschwindigkeit der Vorlaufstrecke und des Untersuchungsmaterials ergibt sich entsprechend dem Brechungsgesetz der Einschallwinkel für die Longitudinalwelle und die Transversalwelle. Die Vorlaufstrecke eignet sich für Prüfungen in Durchschallung, Reflexion und bei Verwendung von 2 Vorlaufstrecken als Sender-Empfänger-Prüfkopf (SE-Prüfkopf). Die Winkelvorlaufstrecken können mit allen GAMPT-Sonden (1 MHz, 2 MHz und 4 MHz) verwendet werden.

Technische Daten

Material: Acryl

Schallgeschwindigkeit in Acryl: ≈ 2700 m/s (longitudinal)
Einschallwinkel Vorlaufstrecke: 38°
resultierende Winkel in Aluminium
– Transversalwelle (≈ 3100 m/s): 45°
– Longitudinalwelle (≈ 6400 m/s): —

Downloads

(Handbücher, Gebrauchsanleitungen und Software nur für Kunden)

Menü