Produktinformation

0
0
0
Artikel-Nr. VK-50170

Doppelgefäß

Zwei aufrecht stehende Säulen, die über ein Rohr mit Absperrventil verbunden sind, geeignet zur Kalibrierung einer Flussmessung durch Auslitern

Lieferzeit:
Preisanzeige nur für registrierte Nutzer

Angebotsanfrage

Beschreibung

Das Doppelgefäß ermöglicht die Kalibrierung einer Flussmessung durch Auslitern. Damit können Messkreisläufe, z. B. für Versuche zur Flussmessung mit Hilfe des Dopplerverfahrens (IND05) oder des Transit-Time-Verfahrens (IND09), aufgebaut werden. Das Doppelgefäß besteht aus zwei aufrecht stehenden Säulen, die über ein Rohr mit Absperrventil verbunden sind. Mit den mitgelieferten Schläuchen kann das Doppelgefäß über die seitlich befindlichen Anschlüsse mit der Zentrifugalpumpe (Bestell-Nr. 50130), den Strömungsrohren aus dem Strömungsset (Bestell-Nr. 50201) oder der Transit-Time-Messstrecke (Bestell-Nr. 10180) verbunden werden.

Technische Daten

Material: Acryl
Maße: 470 mm × 500 mm × 200 mm
Volumen je Säule: ca. 3,4 Liter

Erstatzteile
Artnr.Bezeichnung
50171Schläuche
Menü