PRODUKTE
PRODUKTE > Medizintechnik > Bubble Counter > BCC300
30310 Bubble Counter Clinical BCC300
BCC300 mit Clamp-on-Sonden
Überwachungs- und Auswertungssoftware für BCC300
BCC300 in Anwendung
Clamp-on-Sonde für 3/8"-Schläuche

Beschreibung


Die ständige Veränderung in der Perfusionstechnik, insbesondere die Miniaturisierung der Bypasssysteme stellt höhere Ansprüche an die Sicherheitsfunktionen. Der BCC300 überwacht gleichzeitig die venöse und die arterielle Linie der EKZ. Dabei werden kleinste Gasembolien (Mikroblasen) die typischerweise in der arteriellen Linie hinter dem Filter auftreten, ebenso präzise erfasst wie große Gasaktivitäten (Bolus) in der venösen Linie.

Neben der Bestimmung von Größe und Volumen der Mikroblasen ist der BCC300 in der Lage jedes Embolieereignis in ein akustisches Signal umzuwandeln. Damit wird eine Alarmfunktion zur Verfügung gestellt, die das Embolierisiko durch frühzeitiges Erkennen der Gaskontamination deutlich reduziert.

Während der OP werden alle Embolieereignisse automatisch protokolliert und können später direkt am Gerät ausgewertet werden. Dazu kann der BCC300 mit wenigen Handgriffen zu einem PC-Arbeitsplatz erweitert werden. Die Analyse der Messdaten erlaubt eine detaillierte Beurteilung aller Embolie relevanten OP-Aktivitäten. Dadurch kann der Handlungsablauf hinsichtlich der Patientensicherheit erheblich optimiert werden.

Die Dokumentation der Messdaten ist ein wesentlicher Bestandteil des Perfusionsberichtes. Hierfür bietet der BCC300 ein Programmpaket welches die Auswertung und die Dokumentation der Daten gleichermaßen unterstützt. Zusätzlich können die Daten in alle Standardprogramme (z. B. Excel) oder zur externen Archivierung exportiert werden.

Gezielte Messungen an einzelnen Komponenten der EKZ führen zu einer weiteren Verbesserung der Perfusionssysteme und des Setups.

Das Gasembolie-Management mit dem BCC300 ist der sichere Weg zu einer schonenden Patientenbehandlung und einer emboliearmen Perfusion!


Bestell-Nr.: 30310

Literatur
Downloads

· BCC300 Handbuch
· Broschüre BCC300
· Faltblatt BC300
· Quick Guide BCC300